Das Neue Programm von Kulturwerk 2023/2024

Neues Programm vom Kulturwerk ab Februar bis Juni 2024
Montags um 19.30 Uhr


Datum

Mo. 26.02.24 Alaska v. Max Gleschinski

Mo. 04.03.24 Broker v. Hirokazu Kore-eda

Mo. 11.03.24 Vogelperspektiven v. Jörg Adolph

Mo. 18.03.24 Das Kombinat v. Moritz Springer

Mo. 08.04.24 Daniel Richter v. Pete Danquart

Mo. 15.04.24 Frauen in Landschaften v. Sabine Michel

Mo. 22.04.24 Walter Kaufmann – Welch ein Leben! v. Karin Kaper und Dirk Szuszies

Mo. 06.05.24 L’Immensità v. Emanuele Grialese

Mo. 13.05.24 Orlando – meine politische Biographie v. Paul B. Preciado (Omu)

Mo. 27.05.24 The Lost King v. Stephen Frears

Mo. 03.06.24 Mein fabelhaftes Verbrechen v. Francois Ozon

Mo. 10.06.24 Wer die Nachtigall stört v. Robert Mulligan

Datum

Titel, Angaben z. Film

23.01.23

 Jonas Deichmann – Das Limit bin nur ich v. Marcus Weinberg

06.02.23

Der Passfälscher v. Maggie Peren - In Kooperation mit dem Arbeiskreis Gedenken in Erinnerung an die Befreiung von Auschwitz am 27.Januar 1945

13.02.23

Vatersland von Petra Seeger

27.02.23

Der Bauer und der Bobo  v. Kurt Langbein - In Kooperation mit dem BUND Kreisgruppe Nienburg

13.03.23

Hive v. Blerta Basholli –

In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Nienburg

20.03.23

Alcarràs – Die letzte Ernte v. Carla Simón 

27.03.23

Alle reden übers Wetter v. Annika Pinske

17.04.23

Corsage v. Marie Kreutzer  - In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Nienburg

24.04.23

Wir sind dann wohl die Angehörigen v. Hans Christian Schmid

08.05.23

In einem Land, das es nicht mehr gibt v. Aelrun Goette - In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Nienburg

22.05.23

Fado – die Stimmen von Lissabon  v. Judith Kalmár und Céline Coste Carlisle In Kooperation mit dem Chor Liedschlag

05.06.23

Fenster zum Hof v. Alfred Hitchcock